AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Erbringung von Dienstleistungen im Digital-Marketing

 

OnlineP GmbH, Sara Provenzale, Chileweg 3, 5436 Würenlos

 

 

Geltungsbereich

Die nachfolgenden AGB regeln die Rechtsbeziehungen zwischen OnlineP GmbH, Sara Provenzale und dem/der Auftraggeber*in, der/die Dienstleistungen im Bereich des Online-Marketings, insbesondere SEO, Google Ads, Social Media, E-Mail-Marketing und Webdesign in Anspruch nimmt.

Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt zustande, sobald der/die Auftraggeber*in ein Angebot von OnlineP GmbH, Sara Provenzale annimmt. Der Vertrag kann schriftlich oder elektronisch geschlossen werden.

Leistungserbringung

OnlineP Sara Provenzale verpflichtet sich, die vereinbarten Leistungen professionell und sorgfältig zu erbringen. Die Leistungen erfolgen nach dem neuesten Stand der Technik und unter Berücksichtigung der Kundenwünsche. OnlineP Sara Provenzale ist berechtigt, zur Erfüllung ihrer Leistungspflichten Dritte hinzuzuziehen.

Vergütung

Die Vergütung für die Leistungen von OnlineP GmbH, Sara Provenzale ergibt sich aus der vertraglichen Vereinbarung.

Dienstleistungspakete sind im Voraus zahlbar. Beratungstermine werden nach Zahlungseingang verbindlich vereinbart. Ein Verhinderungsfall ist bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin zu melden, andernfalls besteht kein Anspruch auf Ersatz.

Webdesign:
Rund 1/3 pro Rata nach Auftragserteilung
Rund 1/3 pro Rata im zweiten Monat
Restzahlung nach Abschluss des Projekts, spätestens 4 Monate nach Auftragserteilung

Nach Abschluss des Projekts, werden die effektiven Kosten abzüglich der bereits geleisteten Akonto-Zahlungen abgerechnet.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungstermine behalte ich mir das Recht vor, die Arbeiten zu stoppen, bereits erledigte Arbeiten zurückzufordern oder offline zu schalten.

Termine

Termine werden nach gegenseitiger Absprache definiert.

Für Terminverzögerungen, welche durch verspätet eingereichte Auftraggeber-Unterlagen, durch Änderungswünsche seitens des/der Auftraggebers*in oder durch Erweiterung des Auftragsumfanges entstehen, kann keine Haftung übernommen werden.

Urheber- / Nutzungsrechte

Bei Gestaltungselementen, Texten und digitale Daten, welche vom Auftraggeber*in angeliefert werden, gehen wir davon aus, dass der/die Auftraggeber*in entsprechenden Nutzungsrechte hat. Ich lehne jede Haftung für allfällige Rechtsverletzungen in diesem Zusammenhang ab.

Gewährleistung und Haftung

OnlineP GmbH, Sara Provenzale haftet für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Die Haftung ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt. Eine Haftung für entgangenen Gewinn oder Folgeschäden ist ausgeschlossen. Der/die Kund*in hat Anspruch auf Nachbesserung, wenn die Leistungen von Online P Sara Provenzale mangelhaft sind.

Reklamationen

Reklamationen sind innert 10 Tagen nach Erhalt der Arbeiten schriftlich an Online P GmbH, Sara Provenzale zu richten.

Aufbewahrungspflicht
Unterlagen der Auftraggeber werden nach Ausführung des Auftrages retourniert. Vorlagen/Daten, die durch Online P Sara Provenzale erstellt wurden, können nach drei Jahren von Online P Sara Provenzale vernichtet werden.

Vertraulichkeit und Datenschutz

OnlineP GmbH, Sara Provenzale verpflichtet sich, alle Informationen des Auftraggebers vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der vertraglichen Leistungen zu verwenden. OnlineP GmbH, Sara Provenzale beachtet die Bestimmungen des Datenschutzrechts und verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Kündigung

Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden. Das Recht zur ausserordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Abweichende Vereinbarungen

Von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Abreden sind nur in Schriftform gültig.

Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Bestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt.

Der Gerichtsstand liegt am Geschäftssitz von OnlineP GmbH, Sara Provenzale in Würenlos/AG (CH). Es ist Schweizer Recht anwendbar.

Stand: 12. Mai 2023 / Online P GmbH, Sara Provenzale